Spitzkohl
Schreibe einen Kommentar

Spitzkohl-Kartoffel-Eintopf

Ein Herbst-Klassiker – wieder neu entdeckt !

Für 3-4 Personen

  • 300g Kartoffeln
  • 300g Spitzkohl
  • 300g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, süßes Paprikapulver

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel (1 cm) schneiden. Den Spitzkohl längs vierteln, den Strunk herausschneiden und fein schnippeln. Zwiebel fein würfen.

Kartoffeln in einem separaten Topf mit wenig Salzwasser ca. 10 Min. garen.

Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 Min. anbraten. Hackfleisch dazugeben und für ca 5-6 Min. anbraten. Jetzt den Spitzkohl dazugeben, weitere 2-3 Min. braten, dann das Tomatenmark dazu und mit Gemüsefond ablöschen. Weitere 15 Min. zugedeckt bei milder Hitze garen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Jetzt die geraten Kartoffeln dazu, mischen – servieren – fertig !

TIPP: Wer es noch etwas feiner / cremiger mag, kann zum Schluss noch einen Becher Schmand oder Creme fraiche unterheben. Außerdem funktioniert dieser Eintopf auch mit fast jeder anderen Kohlart wie Wirsing, Weißkohl, Schinakohl oder Pak Choi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.